“Gartln mit Starkl” – das MAKING OF…

Im August 2019 war das großartige Team von Starkl TV bei uns im Garten zum Dreh für die neue Sendereihe auf Servus TV „Gartln mit Starkl“. Hier besucht JOSEF STARKL unterschiedlichste Gärten in ganz Österreich und berichtet über deren Besitzer und ihre „Gartenphilosophie“. Wir haben uns natürlich sehr gefreut, einer dieser wenigen Gärten zu sein!!

Ich kann nur sagen, es war ein wirklich besonderes Erlebnis mit dem „grand seigneur“ dieser tollen Gärtnerdynastie einen Tag verbringen zu dürfen - der nebenbei bemerkt, fließend französisch spricht!

(wer den Film bzw. meinen Dekotipp verpasst hat und diesen gerne sehen möchte, gibt's im Menüpunkt PRESSE "Gartln mit Starkl" eine Verlinkung zur Servus-TV Mediathek - viel Spaß 🙂 )

 

Was wir an diesem ereignisreichen Tag so alles mit den Starkl's erlebt haben, möchte ich euch im Folgenden erzählen....

Gartln mit Starkl Haslinger
Gartln mit Starkl

 

... an diesem Tag bin ich natürlich "mit den Hühnern" aufgestanden. Konnte ohnehin nicht recht schlafen, vor Aufregung. Der erste Blick Richtung Himmel! Erleichterung! Das Wetter verspricht strahlenden Sonnenschein - perfekt - fast ein bissi zu perfekt, denn es war schon früh morgens brütend heiß... egal, wichtig war nur kein Sturm oder Regen, der für diese Zeit eigentlich gemeldet worden war...

"So Patrizia, jetzt nur die Ruhe bewahren" dachte ich, als ich merkte, dass sich doch ein wenig Aufregung breit machte und ich nicht ganz so organisiert war wie gewohnt - "kommt ja nur ein Fernsehteam zu dir in den Garten" ... 😉

Gut, dass ich mir die Tage zuvor eine Checkliste gemacht hatte (da macht sich meine WeddingPlanner Ausbildung bemerkbar), damit ich auch ja nichts vergesse. Schließlich möchte ich ja, dass mein/unser Garten im rechten Licht erscheint. Ich beginne mit den Vorbereitungen für die Blumenarrangements, was mir immer am Liebsten ist, wenn es hektisch wird. Da hab ich Zeit, meinen Gedanken nochmals nachzugehen, mich zu sammeln, letzte Änderungen "mit mir" zu checken... Ich liebe es einfach, mit Blumen zu gestalten - so, fertig - ich bin zufrieden.

Jetzt müssen nur noch "1000" Kleinigkeiten an Ort und Stelle gebracht werden - und das in unserer Hanglage - so habe ich um 7 Uhr früh schon mein ganzes Workout für den Tag erledigt - praktisch 🙂

Schön langsam wird auch meine Familie munter - kleines Frühstück nebenbei - nochmal kurz nachdenken - hab ich auch wirklich nichts vergessen? Ups, die Blümchen für die Tortendeko gleich noch bereitlegen...

So, jetzt kann der Josef und sein Team kommen - ich freu mich wirklich sehr darauf...

... und da ist er auch schon - Josef Starkl steht an meiner Gartentür, bestens gelaunt und viel größer als ich vermutet hätte 🙂

Gartln mit Starkl Making of

 

Hereinspaziert...

Herzlich Willkommen

Josef Starkl in unserem Garten!

Making of
Making of

Das gärtnerische "DU" gleich zu Beginn bricht das Eis... Wir zeigen Josef und Michael (sein Sohn führt Regie), gleich mal unseren weitläufigen Hanggarten, damit sie sich ein Bild machen können, worauf sie sich "da eingelassen" haben 😉 bei hochsommerlichen Temperaturen...

 

 

Soooo viele Kameras - das setzt mich jetzt aber gar nicht unter Druck!

Und wie die futuristisch aussehen, für mich hatte es die Anmutung einer "Avatar"-Produktion, hätte nur noch der Knopf gefehlt zum "Abheben" 😉

Zum Glück ist der Michael ein wahrer Profi und versteht es wirklich gut, einem die Scheu zu nehmen und ganz natürlich zu interagieren. Noch ein paar Anweisungen, und schon kanns losgehen...

making of

 

 

... ach ja, und "gschamig" darf man beim Film auch nicht sein 🙂 ...

making of

So sind wir mit dem Starkl-TV Team alle Winkel unseres Gartens abgegangen und unser Gartenjuwel ist cineastisch festgehalten worden!

 

 

Zwischendurch wurde natürlich auch mal ein "künsterlischen Päuschen" eingelegt...

Bei der Hitze darf das doch wohl sein!

making of

 

... zuhören, und lernen vom "Meister" 🙂 ...

 

Das Fachsimpeln war echt toll!

making of

... den Josef hab ich natürlich mit meinem süßen Tortentraum verwöhnt

(ein Red Velvet Cake mit einem Topping aus meinem selbstgemachten Rosenblütensirup).

Nett, dass er mir beim Abräumen hilft ...

nun durften mein Mann und ich "paraphrasieren" ...

paraWAS? eh klar, machen wir schließlich jeden Tag 😉

(Hier beantwortet man Fragen so, dass der Zuseher in der Antwort die Frage erkennt)

... so plauderten wir über unsere Gärtnerleidenschaft und Gartenphilosophie und "Gott und die Welt"... Doch von den gedrehten 20 Minuten sind dann mal 2 Minuten ausgestrahlt worden. Es war aber auch zu dumm, bei unserem abgelegenen Grundstück tut sich nie was und es ist eigentlich immer mucksmäuschenstill (außer dem Vogelgezwitscher, aber das stört ja nicht) - doch genau da sind gefühlt 100 Flugzeuge drübergeflogen, im Wald wurde fleißig mit der Motorsäge gearbeitet, Autos fuhren vorbei ......

making of

 

...diese beiden Szenzen wurden nicht hineingeschnitten:

Hannah mit ihrem Lieblingshasen Klopfer - schade -

und das "Wassergießen" ...

Worüber ich mich aber sehr freue ist und zugegeben bin ich auch stolz drauf, dass sie meinen Dekotipp toll filmisch festgehalten und in Szene gesetzt haben, und dieser sogar in einem eigenen kleinen Film auf Servus TV ausgestrahlt wird - Dankeschön!

 

... was hatten wir Spaß!!

... unser Haslinger Wein wurde selbstverständlich auch verkostet - hier sogar eine Besonderheit - unser Birnenquittenwein, sehr lecker und weil es nicht so viel davon gibt, wird er in kleinen Gläschen getrunken und für besondere Anlässe aufbewahrt - der Besuch von Josef ist natürlich so ein Anlass ...

 

making of
making of

Steffi Starkl hat diesen tollen, handgezeichneten Plan von unserem Garten erstellt - meine Hannah war davon so inspiriert, dass sie es auch gleich ausprobieren wollte.

Und nicht nur sie war inspiriert - durch Steffis Impuls hatte ich nun endlich die Gelegenheit, meine Ausbildung zu ergänzen und auf der Gartenbauschule Langenlois einen Lehrgang von Daniel Nies zu besuchen, der mir zeigte, wie ich meine kreativen Ideen rund um Gartenkonzepte professionell festhalten kann.

Herzlichen Dank, Steffi, für deinen Input!

making of

 

Kleiner Exkurs:

Hier seht ihr mich mit Daniel Nies,

meinem Mentor von "Zeichenwerk".

... und so sehen "meine Zeichenwerke" (Gartenkonzepte) nun aus ...

making of
making of
making of

 

Josef hat uns einen Korb voller Duftpflanzen mitgebracht

- den bringe ich mit ihm gleich mal in Sicherheit 😉

... seither gibt es in meinem Garten ein eigenes "Starkl-Beet" ...

making of
making of

 

... und ich kann euch sagen, diese "tolle Truppe" hat echt Humor!! 🙂

beim Gruppenfoto hatten wir ihre kleine Showeinlage erst bemerkt, als sie schon wieder weg waren ...

Ein wirklich

Großes und Herzliches DANKESCHÖN

an das gesamte Team von Starkl TV!!

Josef und Michael Starkl

Steffi, Angelika und Resi Starkl

Matthias Smycka, Christoph Hönisch, David Waltl

Gregor Rasek, Sabrina Knierim, Philipp Schmeelcke

für diesen wunderbaren Film über unseren Gartenlebens(t)raum!

Ihr seid einfach GROSSARTIG!

DANKE auch an Servus TV: Lisa Haas und Gottfried Paulus

 

... das war ein Blick hinter die Kulissen dieses tollen Drehtages, voller einzigartiger Momente und interessanten Einblicken. 

Ein Tag, den ich und meine Familie wohl nie vergessen werden, mit dieser großartigen

"Gärtnerdynastie-Familie"...

 

... und wie hatte der Josef im Film so treffend formuliert, ganz "kaiserlich":

"Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut" - GENAU! 😉

Alles Liebe

  Patrizia

The Heartgardener®

making of

DANKESCHÖN

auch an meinen Papa, der für unser Familienalbum Paparazzi gespielt hat und nebenbei und ganz unsichtbar "behind the scenes" mitgefilmt hat

eine schöne Erinnerung! 🙂

und an meine Mama, der

"gute Geist im Hintergrund"...

making of

 

Fotos und Texte © Copyright  TheHeartgardener ®

Posted in Allgemeines, Beitrag, Deko, Dekoration, Garten, Hochzeit, Mein Garten – meine Schatzkiste, Meine Gartentipps, Rezepte, Sommer, Upcycling/Kreatives, Wedding/Feste.