Ostern Basteltipps Kids

Osterhasenalarm – Basteltipps für kleine Gärtner

Kleine Gärtner aufgepasst - in "Haslinger's Garten" sind die Osterhasen unterwegs!

Wie ihr tolle und einfache Osterbasteleien mit natürlichen Materialien gestalten könnt' zeige ich euch hier - lasst euch inspirieren!

So wird auch heuer das Osterfest zu etwas ganz Besonderem für euch und eure Familien...

... und die Zeit des Wartens vergeht im Nu 🙂

Ostern Basteltipps Kids

Mit wenigen Materialien lassen sich lustige "Dosenhasen" und eine Tischdeko oder ein Überraschungsgeschenk für Mama oder Papa basteln ...

Und das benötigst du: Dosen in verschiedenen Größen, etwas Sprühfarbe (oder andere Farben, die nicht wasserlöslich sind), Spagat, einen Eierkarton, Eierschalen, Wachteleier, Tonpapier in verschiedenen Farben, eine Schere, hübsche Bänder, Tassen eventuell mit Hasenmotiv, Blumen und Gras aus dem Garten, Zeitungspapier, Bastelschere, Bastelkleber, kleine Hasensticker, bunte Teelichter

Vielleicht findest du ein paar Dosen bei den Dingen, die zum Entsorgen schon beiseite gestellt wurden. Hier kannst du ihnen zu neuem Glanz verhelfen - das nennt man heutzutage "Upcycling". Das macht Sinn, denn so spart man Müll und ihr könnt was wirklich Einzigartiges und Persönliches draus gestalten. Dasselbe gilt für den Eierkarton.

Falls dir beim Ausblasen der Eier für den Osterstrauch einige zu Bruch gegangen sind, kannst du sie hier wieder verwenden. Es macht gar nichts, wenn die Eierhälften nicht perfekt sind, im Gegenteil...

 

LOS GEHT'S:

Wir beginnen als erste Bastelei mit den süßen, bunten Dosenosterhasen. Bringe zuerst etwas Farbe auf die Dosen, pass' bitte auf, dass du dich am Rand der Dose nicht schneidest, manchmal bleibt die Kante sehr scharf nach dem Öffnen. Wenn du unsicher bist, frag' lieber deine Eltern, ob sie dir dabei behilflich sein können. Wenn du mit der Farbe hantierst, lege vorsichtshalber etwas Zeitungspapier unter, damit nichts daneben geht - wenn das Wetter schön ist, mach' es am Besten im Garten! Die Farbe sollte nun - über Nacht - trocknen dürfen...

 

Workshop Haslinger

Weiter geht's: schneide aus dem bunten Tonpapier Hasenohren aus, je zwei in der selben Farbe und zwei kleinere zum Darüberkleben. Schau' dir das Foto gut an - Hannah zeigt, wie's geht... für die kleineren Dosen sollten die Öhrchen auch etwas kleiner sein. Nun kannst du um die Dosen hübsche Bänder, Bast oder Spagat wickeln - da kannst du deiner Phantasie ruhig freien Lauf lassen. Klebe die Papierohren an die Rückseite der Dosen.

Workshop Haslinger

Die Dosenhäschen sind nun fertig und du kannst sie nach Herzenslust "bepflanzen"... Du könntest dafür aus der Wiese eine kleine Gänseblümchengruppe ausgraben, oder ein paar Veilchen. Vielleicht findest du Schlüsselblumen, sogar ein schlichter Grasbüschel macht sich gut, wenn du ein Ei darin versteckst 🙂 - ganz, wie es dir gefällt. Das Gute ist, du kannst die Pflanzen nach Ostern wieder in den Garten setzen und sie können weiterwachsen. Du musst auch kein Taschengeld dafür opfern.

Wenn du magst, kannst du auch in die Hasentassen Pflanzen reingeben und dazustellen...

 

Ostern Basteltipps Kids
Ostern Basteltipps Kids

Hier eine Dekoidee für den Ostersonntag - wie du für deine Häschen den "großen Auftritt" vorbereitest...

Du findest im Garten bestimmt ein paar Äste, die sich leicht biegen lassen. Zum Beispiel von Weiden, Birkenzweigen oder Clematis (das sind die Pflanzen, die gerne Bäume hochklettern und im Herbst lustige Früchte bekommen, die aussehen wie kleine Haarbüschel. Man nennt sie auch Waldrebe, weil sie eben gerne Bäume erobern...)

Winde aus diesen Zweigen einen Kranz, der als Nest für deine Häschen dient. Du kannst es dann noch mit blühenden Zweigen, die es im Moment ja überall gibt, ausdekorieren. Ein paar frische Blumen und Eierschalen, kleine Wachteleier oder auch einfache Hühnereier, Federn wären auch toll - auch hier - sei' phantasievoll und probier' es einfach aus!

Damit sich dein Arrangement gut hält, achte darauf, dass es nicht in der prallen Sonne steht, sonst machen die frischen Blümchen schnell schlapp und es wäre jammerschade um deine Mühe.

Herbstimpressionen Haslinger

Jetzt zeige ich dir noch ein weitere Dekoidee, die sich schnell basteln lässt...

Schneide zuerst den Eierkarton entzwei und verwende den "Deckel" jetzt neu als zusätzlichen Boden, so ist dein Karton stabiler.

Die Eierschalenhälften kannst du mit den kleinen Dekostickern noch zusätzlich verzieren, oder du kannst sie auch hübsch bunt anmalen - sei kreativ! In die Eierschalenhälften je ein buntes Teelicht setzen und in jede zweite Vertiefung des Eierkartons geben.

In die Zwischenräume kannst du wieder Blümchen (aus dem Garten) einsetzen. Damit sie ein wenig mit Erde bzw. Feuchtigkeit versorgt sind, nimm' ein wenig Moos (vermutlich gibt es in einem schattigen Plätzchen im Garten etwas davon) und ummantle dein Pflänzchen. Du kannst auch ein Ei als Vase für kleine Blümchen verwenden. Ganz nach Belieben...

... und schon ist deine blumige Osterdeko fertig!

Du kannst damit am Ostersonntag den Frühstückstisch noch schöner machen - deine Eltern werden begeistert sein!

 

Ostern Bastltipps Kids

... du könntest dir aber auch ein Späßchen erlauben und selber Osterhase spielen.

Wenn du deine tolle Bastelei als Geschenk verwenden möchtest, verstecke sie doch einfach im Garten und mach ein Suchrätsel draus, mal sehen, wer es als Erster findet! 🙂

Ostern Basteltipps Kids

Na sowas, die kleinen Schlawiner!

Haben sich doch schon wieder selbst ein neues Plätzchen im Garten gesucht!! Kein Wunder, inmitten des Scharbockskrautes lässt es sich gut aushalten - oder vielleicht wollten die kleinen Häschen von der wirklich gesunden Pflanze kosten - sie hat ganz viele wertvolle Vitamine und Inhaltsstoffe! Wenn du mehr über Wildkräuter und essbare Frühlingsblumen erfahren möchtest, schau' dir doch mal meine beiden Blogs an, die ich die letzten Wochen reingestellt habe. Hier gibt es auch wertvolle Tipps und einfache Rezepte zum Nachkochen...

Ihr Lieben, nun wünsche ich euch gutes Gelingen...

... und natürlich einen ganz braven Osterhasen, der euch ganz viele Nesterl in eurem Garten verteilt!

 

Alles Liebe

     Patrizia und Hannah

Die Herzensgärtnerin®

 

Fotos und Texte: © Copyright  TheHeartgardener ®

Veröffentlicht in Beitrag, Deko, Dekoration, Frühling, Garten, KinderGarten, Mein Garten – meine Schatzkiste, Meine Gartentipps, Upcycling/Kreatives.